Turisme d'Olesa
Im Web suchen

Krippenaufstieg zum Kreuz Saba.


Man könnte sagen, dass die Weihnachtszeit in Olesa mit dem Krippenaufstieg zum Kreuz Saba offiziell eingeläutet wird. Das Kreuz befindet sich auf der Spitze des Berges von Puigventós und wurde bereits im 18. Jahrhundert zum ersten Mal offiziell erwähnt. Der Wanderklub (UEC) von Olesa organisiert diesen traditionellen und geselligen Aufstieg seit 1969 alljährlich am 3. Advent, also dem letzten Sonntag vor Weihnachten.

 

Die Krippe wird jedes Jahr von einem der Mitglieder des Vereins gestaltet und ist für alle Besucher der Bergspitze während der Weihnachtszeit frei zugänglich. In einem kleinen Notizbuch neben der Krippe, kann man seine Eindrücke und Gedanken verewigen. Die Krippe wird am Sonntag nach dem Dreikönigstag (am 6. Januar) wieder abgeholt und als historisches Gut im Verein aufbewahrt.



  • 1997 dsc 0106
  • 2000 dsc 0110
  • Das Kreuz Saba. Foto: Joan Soler Gironès


Termine
3. Advent


TOURISMUS IN OLESA

Olesa de Montserrat ist eine kultur- und traditionsreiche Gemeinde am Fuße des Sandsteingebirges Montserrat. Olesa de Montserrat befindet sich im Norden der Region Baix Llobregat, in der Provinz Montserratí, auf halbem Wege zwischen Barcelona und dem Kloster von Montserrat. Die natürliche Umgebung der Stadt, mit seinen atemberaubenden und wunderschönen Landschaften, wird durch den Fluss Llobregat und die Gebirgsketten Sierra de Sant Salvador und Sierra de les Espases y Puigventós eingegrenzt. Darüber hinaus hat Olesa sehr ausgeprägte landwirtschaftliche Wurzeln: Besonders zu betonen ist hier der Olivenanbau der einheimischen Olivensorte Palomar bzw. Olesana, aus der das bekannte Olesa-Olivenöl gewonnen wird.

NEWSLETTER

KONTAKT

CAL RAPISSA – CARRER AMPLE, 25 08640 OLESA DE MONTSERRAT

FOLGEN SIE UNS

  • Facebook
  • Twitter
Escut Ajuntament Olesa de Montserrat
Consorci de turisme baix llobregat
Diputació de Barcelona
Generalitat de Catalunya

© 2017 TURISME D’OLESA