Turisme d'Olesa
Im Web suchen

Bibliothek Santa Oliva


Die Volkskultur und -tradition in Olesa nimmt einen ganz besonderen Platz bei den Einrichtungen und Vereinen der Gemeinde ein; aber all das, was allgemein als Kultur und traditioneller Kulturkonsum verstanden wird, findet man in der Biblioteca Santa Oliva, der öffentlichen Bibliothek der Gemeinde, die 1936 erstmals ihre Pforten öffnete. Im Jahr 1994 wurde die Bibliothek an ihren derzeitigen Standort, neben dem Rathaus und im selben Gebäude wie das Kulturzentrum Casa de Cultura, verlegt.

 

Bücherwürmer, Musik- und Kinoliebhaber fühlen sich hier ganz wie zu Hause!

 

Was die Bibliothek besonders auszeichnet, ist, neben dem Kulturerbe in ihren Regalen, Joan Brossas Lletra ballarina (tanzende Buchstaben), die an der Wand im Lesesaal angebracht sind. Das Kunstwerk des Dichters ist ausschließlich in der Bibliothek zu sehen, deren Türen allen Besuchern offen stehen.



  • Bild 010
  • Bild 012 zugeschnitten
  • Aaaa

    + 2

  • Imgp1265
  • Dsc00480


TOURISMUS IN OLESA

Olesa de Montserrat ist eine kultur- und traditionsreiche Gemeinde am Fuße des Sandsteingebirges Montserrat. Olesa de Montserrat befindet sich im Norden der Region Baix Llobregat, in der Provinz Montserratí, auf halbem Wege zwischen Barcelona und dem Kloster von Montserrat. Die natürliche Umgebung der Stadt, mit seinen atemberaubenden und wunderschönen Landschaften, wird durch den Fluss Llobregat und die Gebirgsketten Sierra de Sant Salvador und Sierra de les Espases y Puigventós eingegrenzt. Darüber hinaus hat Olesa sehr ausgeprägte landwirtschaftliche Wurzeln: Besonders zu betonen ist hier der Olivenanbau der einheimischen Olivensorte Palomar bzw. Olesana, aus der das bekannte Olesa-Olivenöl gewonnen wird.

NEWSLETTER

KONTAKT

CAL RAPISSA – CARRER AMPLE, 25 08640 OLESA DE MONTSERRAT

FOLGEN SIE UNS

  • Facebook
  • Twitter
Escut Ajuntament Olesa de Montserrat
Consorci de turisme baix llobregat
Diputació de Barcelona
Generalitat de Catalunya

© 2017 TURISME D’OLESA